Arbeiten von 2006Arbeiten von 2007

Die Bedingungen der Freiheit“, Jena, Kunstverein + Eichplatz, 24.6.-22.7.2005

Friedrich Schiller stellt die Behauptung auf, der Mensch sei nicht bereit für die Freiheit, er muß es erst werden: durch die Kunst. Was aber, wenn die Kunst eine Freiheit voraussetzt?
Hat sich der Mensch seit Schiller verändert? Wieviel Freiheit trauen wir uns zu, aber auch: wieviel Sicherheit brauchen wir vor uns selbst?
Die Versuchsanordnung: 100.000 Reißzwecken sollen in einer Grünanlage kreisförmig ausgebreitet werden. Der Antrag wird an die Stadt gestellt. >>>